ABANDONED RAILWAY – Contemporary House

Die beiden Architekten Diego Molina and Maria Arango von ONG&ONG haben sich bei dieser Villa auf ein japanisches Design Prinzip namens Shakkei bezogen. Sehr gerade Linien und eine möglichst nahtlose Integration in das natürliche Umfeld. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ein stilvolles (wenn auch ein gutes Stück jenseits der Dekadenzgrenze angesiedeltes) Refugium wurde hier auf dem ehemaligen Gelände der Malayan Railway realisiert.

ARCHITECTURE-ONG-ONG-KAP-House-1-1050x788 ARCHITECTURE-ONG-ONG-KAP-House-2-1050x788 ARCHITECTURE-ONG-ONG-KAP-House-3-1050x788 ARCHITECTURE-ONG-ONG-KAP-House-4-1050x788 ARCHITECTURE-ONG-ONG-KAP-House-5-1050x788 ARCHITECTURE-ONG-ONG-KAP-House-6-1050x788 ARCHITECTURE-ONG-ONG-KAP-House-9-1050x788 ARCHITECTURE-ONG-ONG-KAP-House-10-1050x788 ARCHITECTURE-ONG-ONG-KAP-House-11-1050x788 ARCHITECTURE-ONG-ONG-KAP-House-12-1050x776 ARCHITECTURE-ONG-ONG-KAP-House-13-1050x816 ARCHITECTURE-ONG-ONG-KAP-House-14-1050x1400 ARCHITECTURE-ONG-ONG-KAP-House-15-1050x788 ARCHITECTURE-ONG-ONG-KAP-House-16-1050x788

 

Das könnte dir auch gefallen