KENDRICK LAMAR, JAY ROCK, FUTURE & JAMES BLAKE – Kings Dead

Der Hype um den Blockbuster „Black Panther“ scheint nicht abklingen zu wollen. Der Soundtrack zu dem Superheldenepos machte im Vorfeld ähnlich viel Furore als bekanntgegeben wurde, dass kein Geringerer als Kendrick Lamar, das Rap Wunderkind unserer Generation, sich dem gesamten Album zum Film angenommen hat. Nach der ersten, sehr popigen Single „All the Stars“ mit der TDE Sängerin SZA lies das zweite Video, das die Herzen der HipHop Fans weitaus höher schlagen lies, nicht lange auf sich warten. Der Clip zu dem Track „Kings Dead“ besticht durch seine ungewöhnliche Kameraarbeit und die, aus Kendrick Lamar Clips bekannte, Detailverliebtheit. Großartiger Song sehr ansprechend visualisiert!

Das könnte dir auch gefallen