KRISTOFFER BORGLI – Softcore (Short)

Erste Dates sind vermutlich für die meisten Menschen eine aufregende aber meist doch eher beängstigende Situation. Man hat ein Bild des Gegenübers, dass mit jedem kleinen Detail komplett zerstört werden kann. Kristoffer Borgli inszeniert in seinem Kurzfilm der zusätzlich als Werbung für ein Album der Band “Softcore Untd.” das Ende eines ersten Dates in dem sich der Protagonist in der Präsenz eines Meeres an roten Flaggen befindet. Das sich abspielende Drama, ausgehen von der Dame, ist fesselnd inszeniert da die meisten Menschen eine Assoziation mit dieser Art verbinden können, entweder weil man selbst ähnliche Züge aufweist oder eben mit Menschen zu tun hatte die sich so verhalten.

Written and Directed by Kristoffer Borgli
Produced and Edited by Andy Ruse
Cinematography by Ben Mullen
1st AC Elliot Barnes
Sound Design by Jack Sobo
Production Design by Phil Steiger
Costume Design by Kaysie Lee
Art Direction by Tessa Binder
Gaffer Justin McWilliams
2nd AC Ben Palmer
Colorist Daniel de Vue
Production Assistant Mackenzie Becket
Book Design by Robbie Barnett

Promotional material for Softcore Untd.
A Sequential Vacation production.

You may also like