BALDUR HELGASON – Bad Timing

https://baldurart.com/

Der Isländische Künstler Baldur Helgason übersetzt seine Erfahrungen der letzten 1,5 Jahre auf einer kleinen Insel, größtenteils abgeschnitten von der Außenwelt, in comicesque abstrakte Illustrationen. Die Hauptfigur in seinen Arbeiten ist eine Art Avatar seiner selbst, der im Spannungsfeld zwischen Trauer und Freude bzw. Melancholie und Komik versucht seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Zu seinen Einflüssen zählen augenscheinlich Kult Comics wie Lucky Luke und Gaston Lagaffe.

“I wanted to work with the idea of a self-portrait, to create autobiographical work, […] And then, I started toying with the idea of a side personality, or an Avatar.”

https://www.juxtapoz.com/news/painting/bad-timing-baldur-helgason-ramp-gallery/

Zuletzt waren seine Werke in der Ramp Gallery in London auf seiner Solo Ausstellung.

Alle Bilder © Baldur Helgason

You may also like