MONOGRAM – The Good Life, Redefined

Der legale Cannabismarkt in den USA ist natürlich gerade für die Großen der Rap Community ein neuer Markt in dem sie einfach stattfinden müssen. Relativ spät aber dafür umso ecklusiver präsentiert niemand geringeres als Jay-Z im letzten Jahr seine Firma “Monogram”.

“HOV has a vision for the industry that he’s bringing to life through MONOGRAM. His focus for this campaign was to showcase how beautifully cannabis fits into the good life today, and I am honored to be a part of it.”

Hype Williams

Das classy gehaltene Branding und Packaging deckt sich damit wie Hov wahrgenommen wird. Aktuell wurden die Fotos für die neue Kampagne veröffentlicht die, der aus den frühern 2000ern bekannte Musikvideoregisseur, Hype Williams geschossen hat. Die eindeutigen Referenzen an die Werke des Künstlers Slim Aarons. Er selbst beschrieb seine Werke so:

“Attractive people doing attractive things in attractive places,”

Slim Aarons

Genau so sahen seine Bilder auch aus und genau so will auch Monogram wahrgenommen werden. Die nahezu 1:1 Nachstellungen der Slim Aarons Bilder vermitteln genau die Leichtigkeit und Makellosigkeit die in Hollywoodfilmen Los Angeles immer angedichtet wird.

“If you were to ask me and my peers how we’d define the good life today, weed would definitely be a part of it.

Hype Williams

Alle Bilder © Hype Williams

You may also like